Squire Hammerhead 290 Combi Test

squire hammerhead 290 Test

Heute steht das Bügelschloss Hammerhead 290 von dem Hersteller Squire im Fokus, wir haben uns das Bügelschloss mit Zahlenkombination genauer angesehen und unserem Test unterzogen. Bestandteil waren unter anderem die Punkte Sicherheit, Montage, Verarbeitung, technische Angaben und die Handhabung. Squire ist ein Hersteller aus England, der mit seinen Produkten das „Festland“ erobern möchte. Ob dies gelingt, werden wir unter Beobachtung haben. Squire ist dabei jedoch keine Eintagsfliege, die Marke gibt es bereits länger und auch die Schlossproduktion ist bei dem Hersteller etabliert.

Lieferumfang und Montage vom Squire Hammerhead 290 Combi

Im Lieferumfang sind das Bügelschloss selbst, eine Schlosshalterung und eine Anleitung enthalten. Die Anleitung ist auf die Umverpackung gedruckt, dazu gibt es noch einen kleinen Splint, dieser kann dazu genutzt werden, die Zahlenkombination einzustellen.

Lieferumfang Hammerhead 290

Montage am Fahrradrahmen und Nutzung

Das Squire Hammerhead 290 ist mit dem Bügel und der Schließeinheit ca. 36,5 cm lang. Dies bringt bei der Montage, z.B. an einem Diamantrahmen, einen kleinen Nachteil mit sich. Das Fahrradschloss wird zur Befestigung an der Halterung, in diese hinein geschoben. Jetzt muss eine Stelle am Rahmen gefunden werden, die nicht nur Platz für die gut 36,5 cm mitbringt, sondern noch ca. 5 cm zusätzlich, um das Schloss auch in die Halterung zu schieben.

Die Halterung an sich ist mit Schellen am Rahmen zu befestigen, dazu wird sich eine geeignete Stelle gesucht und die Schellen werden um das Rahmenrohr gelegt. Im Anschluss werden die Befestigungsschrauben mit einem Kreuzschlitzschraubendreher solange im Uhrzeigersinn gedreht, bis sich die Kunststofflaschen der Schellen nicht mehr strammer an den Rahmen ziehen lassen. Ist die Halterung am Fahrrad befestigt, kann das Squire Hammerhead 290 in diese geschoben werden. Zum Lösen wird der graue Knopf gedrückt und die Halterung gibt das Bügelschloss wieder frei.

squire hammerhead halterung fahrradschloss

Das Schloss ist mit seinem Innendurchmesser ausreichend groß, um das U-Profil um einen normalen Fahrradbügel oder ein Straßenschild zu legen und im Anschluss noch am Fahrrad zu verriegeln.

Verarbeitung und Eindruck vom Squire Hammerhed 290 Combi

Bei der Montage sollte man möglichst darauf achten, einen Schraubendreher zu nutzen, der genau passt. Die Schrauben der Klemmen scheinen aus einem weichen Aluminium zu sein, bereits nach nur einer Montage sind die Schrauben sehr ausgeschlagen.

Schraube Halterung ausgeschlagen

An der Schlosshalterung sind noch Spritznasen von der Produktion zu sehen, die Verarbeitung der Halterung wirkt nicht sauber, was die Funktion jedoch nicht einschränkt. Der Bügel ist mit einer achteckigen Gummiummantelung umzogen, das Metall wird so vom Lack des Fahrrads fern gehalten und vor Kratzern geschützt. Das hohe Gewicht lässt auf hochwertigen Stahl vermuten.

Das Öffnen und Schließen gestaltet sich recht einfach, die Zahlenkombination einstellen und mit der silbernen Platte am Boden durch ein nach unten Ziehen entriegeln. Das Schloss ist geöffnet und der Bügel kann von der Schließeinheit entfernt werden. Die Rädchen mit den Zahlen lassen sich teilweise etwas schwer drehen, einfacher wird es mit dem mitgelieferten kleinen Splint. Dieser kann in die Drehscheibe gesteckt, das Rädchen weiterdrehen. Im Dunkeln und ohne Licht ist dies jedoch keine Option.

Wir haben versucht das Hammerhead 290 von Squire mit einem Bolzenschneider zu traktieren, keine Chance. Die Gummiummantelung war durchdrungen, am Bügel selbst waren nur oberflächliche Kratzer.  Mit der größeren Metallsäge mussten wir ebenfalls scheitern, auch ein Aufbohren der Zahlenrädchen und der Entriegelungseinheit hat das Schloss nicht geöffnet.

Squire Hammerhead 290 knacken

Sicherlich kann man mit mehr Zeit und schwereren Geräten das Bügelschloss öffnen. Im Alltag, am Bahnhof, bei der Arbeit oder an der Schule dürfte dies jedoch für viel Aufsehen sorgen und die Diebe sollten schnell die Lust und Motivation verlieren.

Technische Daten laut Hersteller

Bei diesem Fahrradschloss kommt ein gehärteter Stahl mit einer Dicke von 13 mm und einer zweifachen Bolzenverriegelung, eine an jeder U-Seite. 6 Zahlenrädchen sorgen für 1.000.000 Möglichkeiten für die Kombination. Das „urbanbikelok“ hat die Sicherheitsstufe 9 von 10, wobei von der Verpackung nicht genau ausgeht, ob dies eine interne Squire-Skala ist. Mit 10 Jahren Garantie ist Squire sehr von seinem eigenen Produkt überzeugt. Wir haben ein Gewicht von ca. 1777 Gramm (ca. 1,78 kg) gewogen. Die Innenmaße betragen laut Hersteller 10,5 cm und 29 cm.

hammerhead auf waage gewicht

Die Zahlenkombination kann sich der Kunde selbst aussuchen und einstellen, die Anleitung dazu ist auf der Umverpackung aufgedruckt. So ist jedes Squire Hammerhead 290 individualisierbar. Der Vorteil dabei ist, man kann das Schloss verleihen und den Code ändern. Auch ein Abholen durch einen Freund und ein anschließendes Code ändern ist kein Problem.

  • Ca. 1,78 kg
  • 10,5 cm x 29 cm U-Innenmaße
  • 1.000.000 Zahlenkombinationen
  • 13 mm gehärteter Stahl
  • Sicherheitsindex 9/10

squire hammerhead 290

Fazit zum Squire Hammerhead 290 Test

Das Bügelschloss Hammerhead 290 punktet in Sachen Sicherheit, wir konnten mit verschiedenen Werkzeugen nur oberflächliche Beschädigungen erreichen. Ein Dieb muss schweres Gerät oder viel Zeit mitbringen, auf der Straße zu auffällig oder laut. Bei der Verarbeitung sehen wir Verbesserungspotential. Im Vergleich mit anderen Herstellern kann Squire durchaus nachbessern. Spritznasen von Kunststoffteilen müssen nicht sein, auch der Einsatz der sehr weichen Schrauben kann verbessert werden.

Insgesamt muss man jedoch sagen, erfüllt das Squire Hammerhead 290 seinen Zweck, es schützt das Velo vor Diebstahl. Es ist ausreichen groß um das Fahrrad an einen Fahrradbügel bzw. Fahrradständer anzuschließen. Die schlechte Verarbeitung kostet ein paar Punkte. Von uns bekommt das Squire Hammerhead 290 Combi die Note „GUT“ und erreicht 3,8 von 5 möglichen Punkten.

test-badge-hammerhead290combi

Unsere Bewertung:

Mehr zur Hammerhead-Serie unter: http://www.squirelocks.co.uk/products/information/hammerhead.html

Amazon Prime59,38 € 62,50 €
Stand: 20. Januar 2017 10:32 Uhr
Jetzt einkaufen
Artikel jetzt mit Freunden teilen