Abus Steel O Chain 880 Test – Kettenschloss

Abus Steel O Chain 880 Test

Das Absu Steel O Chain 880 musste sich im Test bei uns stellen. Es handelt sich dabei um ein Abus Kettenschloss. Wir haben uns die Handhabung, die Verarbeitung und den Umgang in der Praxis angesehen.

Lieferumfang und Verpackung

Das Abus Steel O Chain wird wenig spektakulär verpackt ausgeliefert. Das Kettenschloss ist von einer Produktverpackung aus Pappe ummantelt und schau an beiden Enden heraus. Die Schlüssel sind mit einem Kabelbinder am Schloss befestigt. Dies beschreibt nicht nur die Verpackung, gibt auch direkt den Lieferumfang wieder. Mehr als das Kettenschloss selbst und die beiden Schlüssel sind nicht dabei.

Abus Steel O Chain 880 Lieferumfang

Verarbeitung und Haptik vom Abus Steel O Chain 880

Das Abus Steel macht einen sehr hochwertig verarbeiteten Eindruck und zeichnet sich durch eine gute Kombination aus verschiedenen Materialien aus. Das Kunststoff weist dabei keine Spritzüberstände auf und die Ummantelung wirkt robust. Insgesamt werden mindestens 3 grundlegende Materialen verwendet. Stahl, Kunsstoff und ein Textilschlauch. Hält man das Abus Steel o Chain 880 in der Hand, macht es einen sicheren Eindruck. Diese wird maßgeblich vom Gewicht erzeugt, dazu später mehr. Der Textilschlauch soll das Fahrrad vor Kratzern und Beschädigungen schützen.

Abus Steel O Chain

Technische Daten zum Abus Kettenschloss

Herstellerangaben gepaart mit eigenen Daten, das Abus Steel O Chain 880 kommt

  • mit einer Länge von 110 cm um die Ecke,
  • hat ein Gewicht von ca. 1458 g,
  • wurde aus gehärtetem Stahl gefertigt und
  • bietet einen Anbohrschutz.

Die Schlüssel sind Wendeschlüssel, es ist also egal wie man diese in das Fahrradschloss steckt, es kann geöffnet werden. Einen Vorteil sehen wir hier in der Nacht, wenn wenig Licht zur Verfügung steht. Abus selbst gibt eine Sicherheitsstufe von 8 an, die Skala geht dabei von 0 bis 15, wobei 15 das sicherste ist. Dazu wird dieses Abus Kettenschloss vom Hersteller selbst mit „Guter Schutz bei mittlerem Diebstahlrisiko“ ausgezeichnet. Die Kettenglieder sind 7 mm stark und aus gehärtetem Stahl.

Gewicht vom Abus Kettenschloss

Befestigung am Fahrrad

Wer den Lieferumfang aufmerksam gelesen hat, hat bemerkt, dass Abus keine Halterung mitgeliefert hat. Dies ist bei Kettenschlössern so üblich und auch andere Hersteller liefern keine mit. Das Fahrradschloss kann um die Sattelstütze gelegt und verschlossen werden, so lässt es sich bequem transportieren. Aufgrund der Länge muss man jedoch die richtige Wicklung finden, damit die Schließenheit mit dem Zylinder nicht herunter hängt und an den Rahmen kommt. Alternativ transportier man das Kettenschloss in einem Rucksack, einer Fahrradtasche oder in der Handtasche.

abus kettenschloss an sattelstange von fahrrad

Fahrrad mit dem Abus Steel O Chain 880 abschließen

In unserem Abus Steel O Chain 880 Test konnten wir unser Fahrrad bequem an andere Gegenstände anschließen. Wer mit dem Fahrradschlüssel das Kettenschloss geöffnet hat, kann diesen bereits wieder herausziehen. Das Abus Kettenschloss lässt sich durch den ABUS Automatikzylinder einfach zusammenstecken und verschließen. Vorsicht ist jedoch geboten, wenn der Textilschlauch etwas über hängt. Drück man den Bolzen nicht ganz in den Zylinder, kann es durchaus vorkommen, dass das Kettenschloss nicht verschließt.

Hinweis: Der Textilschlauch rutscht dabei etwas über das Schlossende, so kann es sein, dass der Textilschlauch nach vorne, aber der Bolzen nicht ganz in den Zylinder geschoben wird. Prüfe ob das Schloss eingerastet ist.

Bolzenschneider Test beim Abus Kettenschloss

Wir haben mit einem handelsüblichen Bolzenschneider lediglich leichte Kratzer an der Oberfläche herstellen können. Unser Bolzenschneider ist beim Versuch die Ketten zu durchschneiden kaputt gegangen und das Schloss konnte nicht öffnet werden.

Beschädigte Kettengleider nach Bolzenschneider Attacke

Fazit zum Abus Steel O Chain 880 Test

Das Steel O Chain 880 ist ein solides Kettenschloss, dass eine gute Verarbeitung der eingesetzten Materialien hat. Es lässt sich einfach auf und wieder abschließen, lediglich beim Textilschlauch muss man darauf achten, dass dieser nicht den Automatikverschluss behindert. Die Schlüssel lassen sich im Schloss einfach drehen, der Textilschlauch wird mit zwei Nieten am Rutschen gehindert. Mit seinem Gewicht ist das Steel O Chain 880 nur wenige Gramm schwerer als das Axa Linq City, jedoch um ca. 10 cm länger. Nachteil wie bei fast allen Kettenschlössern, es gibt keine richtige Halterung. Weitere Kettenschlösser sind in unserem Fahrradschloss Test zu finden.


Mit dem Fahrradmagazin Newsletter auf dem neusten Stand
Erhalte Benachrichtigungen über neue Artikel, völlig automatisch, jederzeit wieder abbestellbar - Jetzt E-Mailadresse eintragen.