Thule EasyFold XT 2 Test – Fahrradträger für die AHK

Thule EasyFold XT 2 Test

Kann ein faltbarer Fahrradträger das leisten, was seine Kollegen im starren Zustand auch können? Wir gucken uns im Thule EasyFold XT 2 Test die Handhabung, den Einsatz in der Praxis und die Tauglichkeit für Fahrräder und E-Bikes an. Der Thule XT 2 kann 2 Fahrräder aufladen, wer mehr Bikes transportieren möchte, wirft einen Blick auf den EasyFold XT 3.

Thule EasyFold XT 2 – Lieferumfang und Verpackung

Geliefert wurde der Thule XT 2 in einem Karton, fertig montiert, zusammengefaltet. Eine Montage des Fahrradträgers an sich ist nicht notwendig. Ebenfalls mit dabei, die Schlösser um die Fahrräder am Fahrradträger anzuschließen und die passenden Schlüssel dazu. Eine Anleitung für die korrekte Nutzung fehlt natürlich auch nicht. Die Bedienungsanleitung ist mit Bildern aufgebaut und gut erklärt. Die Sicherheitshinweise sind auf Deutsch nachzulesen. Für den Betrieb muss lediglich ein weiteres Nummernschild im Thule XT 2 Test montiert werden.

Thule XT 2 Karton und Lieferumfang

Zubehör wurde nicht mitgeliefert. Verfügbares Zubehör sind zum Beispiel eine Tasche oder eine Auffahrrampe.

Amazon Prime535,63 €
Stand: 21. November 2019 11:23 Uhr
Jetzt auf Amazon kaufen
anzeige

Verarbeitung und Haptik im Thule EasyFold XT 2 Test

Die Verarbeitung ist auf dem Punkt. Die Materialien wirken sehr hochwertig und die Verbindung zwischen zwei unterschiedlichen Materialien sind sauber. Kunststoffteile haben keine Spritzüberstände. Der Thule XT Fahrradträger fühlt sich hochwertig an. Der Klappmechanismus lässt sich sauber bedienen, die „Flügel“ sind leicht zu klappen. Die Griffe liegen gut in der Hand und die Greifarme sind von innen mit Gummi ausgestattet. Die Schlösser lassen sich mit dem Schlüssel einfach öffnen und schließen.

Technische Daten vom Thule XT 2

  • Max. Anzahl Fahrräder: 2, Max. Gewicht pro Fahrrad 30 kg
  • Max. Zuladung: 60 kg
  • Gewicht: ca. 17.9 kg
  • Abstand zwischen Fahrrädern: 22 cm
  • Maße: 123 cm x 63 cm x 68 cm
  • Maße zusammengeklappt: 33 cm x 66 cm x 73 cm
  • Eignung für Rahmengrößen: 22-80 mm

Laut Thule Webseite ist der Träger mit einem Adapter (Thule Carbon Frame Protector) auch für Carbon-Rahmen geeignet. Der Fahrradträger hat 5 Jahre Garantie ist TÜV Rheinland zertifiziert und trägt das GS Siegel. Im Sicherheitsheft ist aufgeführt, das lockere Teile am Fahrrad abzunehmen sind, dazu wird z.B. folgendes Fahrradzubehör aufgelistet: Kindersitze, Fahrradkörbe, Luftpumpen und das Fahrradschloss.

Thule EasyFold XT 2 am Auto

Um den EasyFolder XT 2 auf der Anhängerkupplung zu befestigen, muss dieser nicht zwangsläufig zuerst auseinander geklappt werden. Die Montage auf der Anhängerkupplung erfolgt wie bei den nicht faltbaren Modelle. Durch die Griffe an der Oberseite lässt sich der XT 2 sehr gut anheben und auf der AHK platzieren. Der Träger wird auf die Kugel gesetzt und mit einem Hebel gesichert. Dazu wird der Griff am Hebel hereingedrückt und dieser mit etwas Kraft nach unten, parallel zur Stoßstange, umgelegt. Ist das Schloss verriegelt, kann der Fahrradträger nicht unerlaubt abgenommen werden. Das Schloss am Hebel wird mit demselben Schlüssel verschlossen wie die Knaufschrauben am Fixierungsarm.

Thule XT 2 Fahrradräger auf Anhängerkupplung

Nun werden die beiden Flügel heruntergeklappt. Sind diese Waagerecht, hat der Faltbarer Fahrradträger seine Endposition erreicht. Zum Schluss wird das 13-Pol-Kabel eingesteckt und die Beladung mit dem Fahrrädern kann beginnen.

Aufladen und sichern der Fahrräder auf dem Thule XT 2

Das Aufladen der Fahrräder ist einfach, die Räder werden dazu auf die Schiene gestellt und an drei Punkten befestigt. Der Haltearm wird am Fahrradrahmen befestigt und die Halteriemen werden durch die Felgen gezogen und im Anschluss mittels Ratschen-System fixiert. Das Befestigen und Lösen der Riemen ist ebenfalls sehr einfach. Die Riemen können im Transportmodus in einer Halterung zwischen den Schienen fixiert werden. Dadurch hängen diese nicht unnötig im Weg herum.

Riemen hält Felge in Radschiene auf Thule Easyfold XT
Riemen hält Felge in Radschiene auf Thule Easyfold XT

Damit der Fahrradlack keinen Schaden nimmt, sind die Haltearme von innen mit Gummi ausgekleidet. Vor Diebstahl und unerwünschtem Abladen der Räder schützen die Schlösser in der Knaufschraube. Sind die verschlossen, dreht der Knauf permanent über und kann nicht geöffnet werden.

Thule Easyfold XT 2 Fahrradtraeger

Radstände mit denen wir getestet haben

  • ca. 110 cm (auf dem Bild)
  • ca. 114 cm (Gazelle Tournee)
  • ca. 117 cm (Focus Jarifa i29 – E-Bike)
  • ca. 125 cm (Radstand-Simulationsmodell)

Abstand vom Fahrradrahmen zum Heck des Autos

Der Abstand der inneren Schiene zur Heckstoßstange beträgt bei uns an der engsten Stelle ca 22 cm. Gemessen direkt an der AHK und der Schiene. Der Abstand am äußeren Bereich ist von Auto zu Auto unterschiedlich.

Die Nummernschildhalterung passt für Schilder in Deutschland als auch für Schilder aus Österreich. Die Klipps für die Befestigung müssen aus dem Kunststoff herausgedrückt  und nach dem Einsetzen des Nummernschildes eingeklippt werden.

Abklappen vom Thule EasyFold XT 2 – Kofferraum öffnen

Der Thule XT 2 ist mit und ohne Fahrräder abklappbar. Dies ist mittlerweile eine Grundfunktion von einem Fahrradträger für die Anhängerkupplung. Mit der Klappfunktion ist bei einer Vielzahl von Autos das Öffnen der Heckklappe und das Herankommen an den Kofferraum gewährleistet. Um den Thule EasyFold XT  abklappen zu können, wir ein Fußhebel unter dem Nummernschild betätigt und der Fahrradträger klappt nach vorne weg.

Thule Easyfold XT 2 Abgeklappt zum Kofferraum öffnen
(Bei unserem PKW Modell konnten wir die Heckklappe im unbeladenen Zustand öffnen, ohne den Träger abzuklappen.)

Video zur Funktion und Montage am Auto

Fazit zum Thule EasyFold XT 2 Test

Durch das sehr kompakte Design ist der faltbare Fahrradträger auch in kleinen Autos gut im Kofferraum transportierbar. Der Platzbedarf ist recht gering, so muss nicht zwangsläufig eine Fahrradträger Wandhalterung genutzt werden.

Thule EasyFold XT 2 zusammengeklappt im Kofferraum

Der EasyFold XT 3 hat für den einfachen Transport noch rollen an der Unterseite, der Fahrradträger kann wie ein Koffer gezogen werden. Der Preis ist natürlich eine Ansage. Wer die Vorzüge von wenig Platz und viel Komfort zu schätzen weiß, ist bereit das Geld auszugeben.

Thule Easyfold XT 2 Test

Ist der Thule 933 für E-Bikes geeignet?

Durch die hohe Zuladung von 30 kg pro Schiene und einer Aufnahme von bis zu 80 mm starken Rahmen, kann der EasyFold XT auch für den Transport von E-Bikes genutzt werden. Unter Berücksichtigung des Radstandes sind viele gängige Fahrrad und E-Bike-Modelle auflad- und sicherbar. Wer bereits einen Fahrradträger hat und sich ein neues Fahrrad kaufen will, sollte ebenfalls auf den Radstand achten.

Thule XT 2 – Design, Verarbeitung und mehr

Das Design ist sehr modern, sowohl am Auto als auch im Transportmodus mach der XT 2 und XT 3 eine sehr gute Figur. Durch die Rollen am XT 3 ist der Transport auch für nicht ganz so starke Personengruppen gut hand­hab­bar. Das Montieren auf der AHK ist durch den Griff an der Oberseite recht einfach.

Insgesamt lässt sich sagen, das kompakte Design und die einfache Handhabung machen im Thule EasyFold XT 2 Test einen sehr guten Eindruck. Weitere Modelle haben wir in unserem Fahrradträger Test aufgelistet.

Amazon Prime535,63 €
Stand: 21. November 2019 11:23 Uhr
Jetzt auf Amazon kaufen
anzeige
Unsere Bewertung:

Dies ist ein dynamischer Beitrag der im Laufe der Zeit verändert und um weitere Erkenntnisse ergänzt werden kann.

Kennen Sie unseren Newsletter?
↙ ↘

Bleiben Sie mit dem Fahrradmagazin Newsletter informiert

Benachrichtigungen zu neuen Beiträgen, Tests & News, völlig automatisch, jederzeit wieder abbestellbar - Jetzt E-Mailadresse eintragen & bestätigen - Wir freuen uns auf Sie.

🔒 Datenschutz ist uns wichtig.