Red Cycling Products WP100 Pro II Test – Gepäckträgertasche

Red Cycling Products WP100 Pro II Test

Im Red Cycling Products WP100 Pro 2 Test schauen wir uns die Fahrradtasche für den Gepäckträger genauer an, Montage, Lieferumfang und der Praxiseinsatz stehen dabei im Fokus. Wir gucken uns an, wie sich die Carrier Bag am Fahrrad und beim Einkaufen macht.

Lieferumfang der Red Cycling Products WP100 Pro II

Dieser Absatz ist bei den Red Cycling WP100 Pro Taschen sehr kurz, uns wurden nach der Bestellung 2 verpackte Taschen geliefert. Die Taschen sind fertig montiert. Es müssen lediglich die Halter auf den jeweiligen Fahrrad Gepäckträger eingestellt werden und auf Bedarf die Innendurchmesser mit den mitgelieferten Kunststoffeinsätzen verjüngt oder vergrößtert werden.

Einstellen der Halterungen

Einfach mit einem Kreuzschraubendreher oder dem Fahrradwerkzeug die Halterungen lösen und entsprechend den Abstand zwischen den Klemmen so anpassen, dass diese optimal am Gepäckträger sitzen. Dazu noch die dritte Fahrradtaschen Halterung im unteren Bereich lösen und ebenfalls einstellen. Danach nicht vergessen die Schrauben wieder zu fixieren.

Halterung Fahrradtasche

Befestigung der Red Cycling Products WP100 Pro II

Um die Fahrradtasche am Gepäckträger zu befestigen, müssen lediglich die beiden Klemmen des Quick-Lock-System geöffnet werden und schon kann die Carrier Bag eingehängt werden. Es sollte darauf geachtet werden, dass die Halter danach wieder geschlossen sind und je nach Bedarf die 3 Punkt Fixierung ebenfalls verriegelt wird. Die WP100 Pro 2 hängt fest am Gepäckträger.

3-Punkt-Halterung

Technische Daten laut Hersteller:

  • Volumen: 20 Liter
  • Maße: 38 cm x 14 cm x 43 cm
  • Befestigung: Quick-Lock System
  • Material: Tarpaulin 1000 Plus
  • Wasserdicht: ja
  • Typ: Gepäckträgertasche

Material und Verarbeitung

Das eingesetzte Material ist Wasserdicht (Tarpaulin 1000Plus – Herstellerangabe) und sehr robust. Eine außenliegende Gummilippe am Boden, schütz das Material beim Abstellen der Tasche. An den Seiten befinden sich Reflektoren damit der nachfolgende Verkehr die Taschen im Dunkeln wahrnehmen kann und auf ein breiteres Fahrrad aufmerksam wird.

Reflektor an Fahrradtasche

Die Verarbeitung ist gut, die Nähte sehen sauber aus. Treffen verschiedene Materialien aufeinander, kommen Nähte und Nieten zum Einsatz oder die Materialien wurden miteinander verschweißt. Alles macht einen guten Eindruck und wirkt wertig. Die Schnellverschlüsse haben keine Spritznasen, die Gurte wirken Robust. Der Griff der Gepäckträgertasche macht einen soliden Eindruck.

Verschluss der Tasche

Wie z.B. bei der Vaude Aqua Back Plus wir die RCP WP100 Pro II Tasche mit einem Wickelverschluss/Rollverschluss geschlossen. Bei der Red Cycling Products WP100 Pro 2 setzt man dazu noch auf einen herkömmlichen Deckel wie man sie von traditionellen Gepäckträgertaschen kennt. Die Gurte sind mit Schnellverschlüssen versehen und lassen sich in wenigen Sekunden öffnen und schließen.

Verschluss und Deckel der Gepäckträgertasche

Beladung der Tasche im Praxistest

Gerade beim Einkaufen braucht man oftmals Platz, den ein einfacher Fahrradkorb nicht immer ausreichend bietet. Mit diesen Taschen kommt man auf gute 40 Liter Volumen (Herstellerangaben) die es zu befüllen gilt. Wir haben bei unserem Test folgende Dinge problemlos in die Tasche bekommen:

  • 3 Liter Milch
  • 3 Packungen Nudeln a 500g
  • 2 Dosen Mais
  • 1 Dose passierte Tomaten
  • 1 Dose Bohnen
  • 2 mal Reis

Die WP100 Pro Fahrradtasche lies sich problemlos schließen und hatte durchaus noch etwas Platz für kleinere Dinge, die auf die Einkäufe gelegt werden konnten. Wer sein Fahrrad auf einem Fahrradständer stehen hat, sollte darauf achten, dass die beladende Tasche das Rad nicht umwirft. Beim Einsatz beider Taschen sollte das Gewicht immer gut verteilt werden.

WP100 Pro II Fahrradtasche

Wer die Tasche tragen bzw. als Umhängetasche nutzen möchte, kann die an den Seiten befindlichen Ösen nutzen, um einen Tragegurt zu befestigen – Ein Gurt ist nicht um Lieferumfang enthalten.

Fazit – Red Cycling Products WP100 Pro II Test

Jeder hat verschiedene Bedürfnisse, der eine braucht eine Zusatztasche der andere nicht. Die Red Cycling Products Fahrradtasche hat nur ein großes Hauptfach. Das Portemonnaie, den Haustürschlüssel oder den Fahrausweis muss man mit in das Hauptfach legen oder am Körper tragen. Auch kommen keine Gurte mitgeliefert um die Tasche auch als Umhängetasche nutzen zu können. Dies ist aber nicht schlimm, mit einem echten Kampfpreis von unter 60 Euro [99 € UVP] (Zeitpunkt unseres Einkaufs) bekommt man zwei Fahrradtaschen die gut verarbeitet sind und die Grundfunktionen zufriedenstellend erfüllen – Transport von Gegenständen.

Preis-Leistung stimmen bei diesen Taschen. Wer mit weniger zufrieden ist kann sich dieses Gepäckträgertasche näher ansehen. Die Tasche lässt sich recht einfach von Schmutz befreien. Einfach einen feuchten Lappen zur Hand nehmen und abwischen.

Unsere Bewertung:
Kennen Sie unseren Newsletter?
↙ ↘

Bleiben Sie mit dem Fahrradmagazin Newsletter informiert

Benachrichtigungen zu neuen Beiträgen, Tests & News, völlig automatisch, jederzeit wieder abbestellbar - Jetzt E-Mailadresse eintragen & bestätigen - Wir freuen uns auf Sie.

🔒 Datenschutz ist uns wichtig.