Silico Phone Mount Test – Smartphone Halter

Silico Phone Mount Test

Im Rahmen unseres Test zum Thema Fahrrad Handyhalterung haben wir uns die Silico Phone Mount Handyhalterung genauer angesehen und im Praxistest untersucht. Dabei haben wir verschiedene Fragestellungen beurteilt und haben unterschiedliche Bewertungen vergeben.

Lieferumfang und Montage – Silico Phone Mount Handyhalterung

Geliefert wurde die fertig montierte Fahrrad Handyhalterung Silico Phone Mount. Dies ist auch nicht verwunderlich, da die Halterung aus einem Stück Silikon besteht. Ein Zusammenbau ist hier ebenfalls nicht nötig. Die Montage am Lenker hat ca. 15 Sekunden gedauert und ist sehr einfach. Die Halterung kann dabei am Lenker oder einer anderen Querstange befestigt werden. Dazu wird die Halterung an der gewünschten Stelle positioniert und die Lasche einmal von hinten durch die Halterung gezogen und vorne fixiert. Für die Montage am Fahrrad bekommt die Halterung die volle Punktzahl und erreicht ein „Sehr einfache Montage“.

Montage an verschiedenen Stellen möglich

Die Montage ist an verschiedenen Stellen am Lenker möglich. An Fahrradlenkern die nicht durchgängig gerade sind, sollte man immer eine möglichst gerade Stelle suchen. Da bei dieser Fahrrad Handyhalterung kein Gelenk zur Justierung des Handys vorhanden ist, ist das Smartphone immer entsprechend der Halterung ausgerichtet.

Silico Phone Mount Rueckseite

Verarbeitung & Einspannen des Handys in die Silico Phone Mount Handyhalterung

Die Verarbeitung ist auf den Punkt und wirkt hochwertig. Es gibt keine scharfen Kanten und das Gummi/Silikon macht einen vernünftigen Eindruck. Zwischen der Rückseite des Telefons und Lenkervorbau ist ein sehr dicker Bereich Silikon. Die Spanngummis sind etwas Dicker als bei anderen Modellen und wirken solide.

Das Telefon wird über zwei Vierpunkt-Gummis gehalten. Es wirkt sicher in der Halterung. Diese Smartphone Halterung kann unterschiedliche Smartphone-Modelle halten, laut Produktbeschreibung am Tag unseres Kaufs, 99% aller Smartphone. Leider haben wir 1% der Smartphones erwischt, nicht ganz, gehalten wurde unser Telefon auch. Leider waren die Gummis im oberen Bereichs des Displays direkt über unseren Helligkeitssensor.

Helligkeitssensor von Gummi bedeckt

Das Display bzw. Smartphone hat so die Helligkeit automatisch auf minimal reguliert und hat dies auch bei sehr heller Umgebung nicht korrigieren können. Bei einem Samsung Galaxy S6, dass am Tag unsres Kaufs in der Produktbeschreibung als Kompatibel angegeben wurde. Angegeben werden Handys in der Größe M zwischen: 4 Zoll und 5,2 Zoll Bildschirm.

Anschlüsse am Smartphone

Trotz der Gummis konnten wir sowohl den Kopfhöreranschluss als auch die Buchse für den Ladestecker erreichen und ohne Probleme nutzen. Getestet mit einem Samsung S6, Huawei Honor 9 und einem Iphone 6. Das Smartphone konnte innerhalb der Halterung voll Bedient werden.

Fazit zum Silico Phone Mount Test aus Silikon

Hier bekommt man eine solide Handy Fahrradhalterung die alles kann, was man erwartet. Bei unserem Telefon (Samsung S6) war jedoch der Helligkeitssensor verdeckt, abgesehen davon hat die Silico Phone Mount Halterung einen guten Eindruck gemacht. Da die Bedienung und das Erkennen des Displays eines der Maßgeblichen Dinge bei unserer Bewertung sind, verliert diese Halterung hier Punkte. Wer genau weiß wo sein Sensor für die automatische Display-Helligkeits-Regulierung sitzt und ausschließen kann, dass es vom Gummi bedeckt wird, bekommt mit dieser Halterung eine solide Handy Halterung an die Hand.

Achtet darauf, dass eure Handy-Bezeichnung in der Artikelbeschreibung vorkommt und denkt immer daran, die Nutzung des Smartphone ist während der Fahrt nicht gestattet.

Unsere Bewertung:
Kennen Sie unseren Newsletter?
↙ ↘

Bleiben Sie mit dem Fahrradmagazin Newsletter informiert

Benachrichtigungen zu neuen Beiträgen, Tests & News, völlig automatisch, jederzeit wieder abbestellbar - Jetzt E-Mailadresse eintragen & bestätigen - Wir freuen uns auf Sie.

🔒 Datenschutz ist uns wichtig.