Dieses Fahrradzubehör hat Aldi am Montag im Angebot

Aldi mit Fahrradzubehör

Der Discounter Aldi hat immer wieder Fahrräder und Fahrradzubehör im Angebot. Auch ab Montag, den 28.03.2022 ist es wieder so weit. In den Filialen von Aldi-Nord wird wieder Fahrradzubehör angeboten werden. 

Sowohl Aldi als auch LIDL bieten den Kunden Fahrradzubehör an. Für den normalen Alltagsfahrer sind einige Dinge davon ausreichend. Auch wenn Discounter günstige Preise aufweisen, darf man sich davon nicht täuschen lassen. Ein qualitativ hochwertiges Fahrradschloss kann selten für 8 oder 9 Euro angeboten werden. Wir haben in der Vergangenheit bereits verschiedene Fahrradprodukte vom Discounter getestet, dabei war auch ein Faltschloss von Lidl und das Klapprad von Aldi.

Fahrradzubehör bei Aldi

Aldi hat im aktuellen Prospekt folgendes Fahrradzubehör im Angebot: Proveleo Fahrradschlösser, Sättel, Schmiermittel für die Fahrradkette, Fahrrad Pflegemittel und Luftpumpen. Einige der Dinge eignen sich optimal, um das Fahrrad aus dem Winterschlaf zu erwecken und fit für den Frühling zu machen.

Aldi Prospekt Fahrradzubehör

Auch E-Bike bei Aldi im Angebot

Neben dem Zubehör ist auch ein E-Bike im Prospekt aufgelistet, das Alu-City-E-Bike von Prophete hat einen 250 Watt starken Mittelmotor. Mit einer zulassungsfreien Hochgeschwindigkeit von 25 km/h kann das „Aldi E-Bike“ ohne Führerschein und Kennzeichen gefahren werden. Bei dem E-Bike handelt es sich um einen Tiefeinsteiger mit einer Rahmenhöhe von ca. 46 und einer 5-stufigen Leistungsregulierung. Das Rad besitzt ebenfalls über eine Schiebehilfe bis 6 km/h und wiegt zusammen mit dem Akku ca. 27 kg. Bei dem Akku handelt es sich um einen 36 Volt Akku mit 461 Wh. Der Akku ist dabei hinter dem Rahmenrohr platziert.

Wer etwas von dem Fahrradzubehör oder das „Aldi E-Bike“ haben möchte, der muss schnell sein. Erfahrungsgemäß sind diese Dinge immer sehr schnell ausverkauft.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Wir würden uns sehr über 5 Sterne freuen
  So wurde dieser Beitrag bisher bewertet
Über den Autor Rudolf Nuss 39 Artikel
Radfahren ist für mich eine Passion. Bewegung an der frischen Luft, was will man mehr? Mit dem Trekkingrad fahre ich über Stock und Stein. News und Innovationen aus dem Radsport und Fahrradsektor sind meine tägliche Lektüre. 1978 geboren und bereits ein paar Jahre später einen Fabel für Fahrräder entwickelt. Ich stehe ungern im Mittelpunkt und beobachte lieber vom Rand aus.
Hat dir der Artikel gefallen?

Wir würden uns sehr über einen Kaffee ☕ freuen und bedanken uns für deine Wertschätzung.
(Mehr erfahren zum virtuellem Kaffee-Trinkgeld)
Paypal Button