Qeridoo Sportrex 1 Test – Kinderanhänger für ein Kind

qeridoo sportrex 1 test

Im Fokus steht der Fahrradanhänger Sportrex 1 von Qeridoo. Wir gucken uns die Verarbeitung, den Zusammenbau, die Handhabung und den Umgang in der Praxis im Qeridoo Sportrex 1 Test genauer an.

Lieferumfang und Zubehör – Qeridoo Sportrex  1

Geliefert wurde ein großer Karton in dem alle Anbauteile, eine ausführliche Bedienungsanleitung und eine Aufbauanleitung enthalten war. Ebenfalls mit dabei, das zur Montage benötigte Werkzeug. Wer kein eigenes Fahrradwerkzeug hat, greift hier auf das mitgelieferte zurück. Schauen wir uns den Inhalt an, sehen wir recht wenige Einzelteile für den Zusammenbau.

Lieferumfang Sportrex 1
Lieferumfang Sportrex 1

Als Zubehör ist ein Rücklicht und ein Buggy-Rad dabei. Ebenfalls mit dabei, die Fahne zur besseren Sichtbarkeit und natürlich die Deichsel sowie eine Anhängerkupplung für ein Fahrrad.

449,00 €
Stand: 15. Dezember 2019 7:11 Uhr
Jetzt auf Amazon kaufen
anzeige

Qeridoo Sportrex  1 – Montage, Verarbeitung und Technische Daten

Auch dieser Qeridoo Kinderanhänger ist recht einfach und in ca. 20 bis 25 Minuten zu montieren. Wie immer gilt, vor dem Loslegen die Montageanleitung einmal durchlesen um so keinen wichtigen Schritt zu übersehen. Wie auch bei dem Qeridoo Kidgoo 1, ist als erstes die Transportsicherung zu durchtrennen. Jetzt kann der Fahrradanhänger an sich aufgeklappt werden und der Zusammenbau startet.

Fahrwerk, Reifen und Schutzkeile

Bei diesem Qeridoo Modell montieren wir das Fahrwerk selbst unter dem Anhänger. Dazu ist ein Innensechskant-Schlüssel im Lieferumfang enthalten. Das Fahrwerk bzw. die Unterkonstruktion wird dabei mit 4 Schrauben befestigt. Diese werden durch die Blattfedern gesteckt und im Sportrex 1 verschraubt.

blattfeder fahrwerk

Das war es schon. Dies dauer ca. 5 bis 10 Minuten. Wir haben den Anhänger dazu auf den Kopf gedreht und ein Stück Pappe vom Karton drunter legt. so schützen wir das Verdeck und den Stoff vor Beschädigungen.

Auf die Seite gedreht haben wir jeweils ein Rad in die Achse gesteckt und arretieren es. Dazu wird in der Radnabe einfach der Knopf hineingedrückt und beim vollständigen einsetzen wieder losgelassen. Die Montage der Räder hat ca. 3 Minuten gedauert und ist ohne Werkzeug möglich.

schutzkeil kopf

Das Anbringen der Schutzkeile ist einfach, diese werden lediglich aufgeschoben und arretieren danach. Die Keile dienen als Sicherheitseinheit bei einem möglichen Umkippen des Fahradanhängers und sorgen dafür, dass der Anhäger auf dem Keil und nicht auf der Seitenwand landet. Somit soll ein größerer Schutz für die Insassen (Kinder) gewährleistet werden.

Die Deichsel am Sportrex 1

Die Deichsel wird an der Seite, jedoch von vorne in den Anhänger geschoben und mittels zwei kleinen Bolzen arretiert und festgehalten. Beim Hereinstecken der Deichsel wird zuerst ein Knopf gedrückt damit sich diese ganz hineinschieben lässt. Dazu wird parallel der Sicherheitsstift herausgezogen. Nach dem vollständigen Einschieben rastet der Stift ein und der Knopf findet seine Position im Arretierungs-Loch. Einmal dran gezogen und wir stellen fest, die Deichsel sitzt fest.

deichsel befestigung sportrex 1

Qeridoo Sportrex 1 – Anhängerkupplung am Fahrrad montieren

Wie auch beim Kidgoo 1 wird die Anhängerkupplung für den Qeridoo Sportrex 1 an der Hinterachte befestigt. Dazu wird auf der linken Seite die Mutter der Achse gelöst und die Anhängerkupplung aufgesteckt. Im Anschluss wird die Mutter wieder festgezogen. Dabei ist darauf zu achten, dass durch den zusätzlichen Abstand der Anhängerkupplung noch ausreichend Umdrehungen für das Festziehen der Mutter möglich ist. Bei Schnellspannachsen muss unter Umständen die Achse herausgezogen und die Halterung dann aufgesteckt werden.

deichsel anhaengerkupplung

Verarbeitung und Haptik

Die Verarbeitung ist gut und hochwertig, das eingesetzte Material ist sauber verarbeitet. Die Nähte machen einen soliden Eindruck und der Stoff wirkt strapazierfähig. Reißverschlüsse lassen sich gut und problemlos verschließen. Der innere Metallkäfig macht ebenfalls einen robusten Eindruck. Verbindungen sind entweder genietet oder verschraubt. Streben innerhalb der Seitenwände geben dem Qeridoo Sportrex 1 eine stabile Form der Fahrgastzelle. Insgesamt macht der Anhänger einen guten und soliden Eindruck.

Technische Ausstattung

Laut Webseite des Herstellers gelten folgende Daten und Hinweis:

  • Länge Trailer-Modus: 160 cm
  • Maximale Durchfahrtsbreite: 72 cm
  • Höhe Kabine: 89 cm
  • Schiebegriffhöhe: 47,5 – 117 cm
  • Verpackungsmaß (LxBxH): 116 x 36,5 x 59 cm
  • Faltmaße (LxBxH): 114 x 68 x 38 cm
  • Leergewicht Fahrradanhänger: 18,3 kg
  • Maximales Gesamtgewicht: 50 kg
  • Kofferraum Volumen: 35 l
  • Mindestalter (ohne Zubehör): 6 Monate
  • Mindestalter (mit Zubehör): 1. Monat
  • Höchstalter: 6 Jahre
  • Sitzhöhe: 70 cm

Der Hersteller gibt an, dass der Anhänger nach DIN EN 15918 Konstruiert und geprüft wurde. Dazu ist ein Siegel des TÜV Rheinlands vorhanden, dass eine Prüfung auf Schadstoffe vorsieht und die Anforderungen eingehalten wurden.

449,00 €
Stand: 15. Dezember 2019 7:11 Uhr
Jetzt auf Amazon kaufen
anzeige

Qeridoo Kidgoo 1 Test in der Praxis

Nach der Montage ist vor der ersten Fahrt. Am Fahrrad angekuppelt und zusätzlich mit dem Sicherungsband gesichert, starten wir unsere erste Fahrt. Der Sicherungssplint wird noch mit dem Gummi gesichert, nun sitzt der Trailer hinter unserem Rad.

Der Anhänger verfügt über ein Insektennetz, über einen Regenschutz und einer Sonnenblende. Ist der Anhänger ganz geschlossen und der Regenschutz zugezogen, sorgen seitliche Lüftungsfenster für den nötigen Luftaustausch im Inneren. Es gibt neben dem Schutz vor Insekten noch einen Sonnenschutz, dieser kann ebenfalls auf Bedarf ausgerollt und über das Sichtfenster gelegt werden.

Probefahrt ohne Kind und Kegel

Wie bei jedem Fahrradanhänger fahren wir die erste Fahrt ohne Kind. Wir gewöhnen uns an den Fahrradanhänger hinter dem Rad und fahren damit durch den Straßenverkehr. Echte Bedingungen mit anderen Verkehrsteilnehmern und ein neuer Eindruck bei jedem Trailer. Als Test-Gewicht haben wir eine 5 kg Propangasflasche angeschnallt.

Stauraum und Taschen

Im hinteren Bereich befindet sich ein 35 Liter Stauraum, den man im Fahrradanhänger auch Kofferraum nennen kann. Hier finden kleinere Einkäufe einen Platz oder das Buggy-Rad. Viel sind 35 Liter nicht, schaut man mal zum Fahrradrucksack rüber, haben diese meist auch schon um 15 bis 25 Liter Stauraum. Der Kofferraum dient eher als Transportmöglichkeit einer Picknick-Decke oder kleineren Dingen.

kofferraum sportrex 1

Im Innenraum gibt es vorne, jeweils links und rechts, eine Tasche für den wichtigsten Schnellzugriff. Hier findet die Fahrrad Trinkflasche oder die Packung Taschentücher einen Platz. Alles, was man „schnell“ beim Kind haben möchte.

Seitentasche innen

Einladen des Kindes und die richtige Beladung

Das Kind sollte exakt nach Vorgaben des Hersteller hingesetzt und angeschnallt werden. Es ist zwingend auf die Angabe zum Gewicht und zum Alter zu achten. Im Kofferraum dürfen maximal 5 kg zugeladen werden. Im Fußraum maximal 1 kg. Das Kind darf nicht schwerer als 22 kg sein. Es ist darauf zu achten, dass das Gewicht gut im Anhänger verteilt ist und die Stützlast von 3 kg bis 8 kg nicht unter und überschritten wird.

Sichtbarkeit und Sicherheit

Um die Sichtbarkeit im Straßenverkehr zu erhöhen, setzt Qeridoo auf eine übliche, orange Fahne und Reflektorstreifen rund um die Fahrgastzelle. Für die Sicherheit nach hinten gibt es am Heck zwei rote Rückstrahler und eine Beleuchtungseinheit. Die Fahrradbeleuchtung wird an dem Schiebebügel montiert, dieser ist im Trailer-Modus nach unten geklappt.

qeridoo sportrex 1 hinten

Nach vorne zeigen zwei weiße Rückstrahler. Die 20 Zoll Reifen haben ebenfalls Reflektorstreifen integriert. Zum Thema Sicherheit gehört für uns auch der Fahrkomfort des Kindes. Um Unebenheiten vom Boden besser abzufangen, setzt der Qeridoo Sportrex 1 auf Blattfedern. Diese Federn lassen sich mittels Schraube auf die gewünschten Bedürfnisse einstellen.

bremse sportrex 1

Neben den optischen Sicherheitseinrichtungen gibt es noch physische Merkmale. Die Bremse ist mit nur einem Fußpedal schnell zu bedienen und kann so im Buggy-Modus den Buggy schnell zum Stillstand kommen lassen. Die Keile am oberen Bereich des Anhängers sollen den Fahrgast davor schützen, dass der Kopf bei einem Umkippen auf dem Boden aufkommt (Mehr dazu im Video). Ein Innerer „Käfig“ bzw. eine Schutzstrebe in der Seitenwand verstärken diese.

Video zu den Kopfprotektoren

Sitz im Kinderfahrradanhänger

Damit der Sprössling sicher sitzt, wird er von einem 5-Punkt-Gurt gehalten. Die Gurte können an verschiedene Körpergrößen angepasst werden, sodass immer die richtige Einstellung gewählt werden kann. Wird das Kind größer, werden die Gurte länger eingestellt. Im Fußraum gibt es zwei Gurte, einen grauen, damit zieht man die Gurte des 5-Punkt-System stramm und einen roten, damit kann man die Gurte lösen und auf Bedarf länger ziehen. Recht einfach in der Handhabung und gut durchdacht. Im Rückenteil befinden sich jeweils 3 Löcher pro Seite. Hier kann je Kindesalter/Größe die entsprechende Schulter-Austrittshöhe gewählt werden. Dazu wird der Gurt von hinten durchgezogen. Mehr dazu im Video

Video zum Sitzsystem

Die Kopfschale sorgt für die nötige Stabilität beim Fahren und ist mittels Klettverschluss am Sitz auf der richtigen Höhe zu befestigen. Dennoch ist immer anzuraten, auch dem Nachwuchs einen Fahrradhelm aufzusetzen. Beim Einsatz mit einem E-Bike (Jedoch auch bei einem normalen Fahrrad) ist darauf zu achten, dass das Gespann nicht schneller als 25 km/h schnell gezogen wird. In Kurven sind maximal 7 km/h (laut Hersteller) erlaubt.

5 punkt gurt qeridoo

Hinweis: Wir empfehlen, den Kinderfahrradanhänger ebenfalls mit einem Fahrradschloss zu sichern und ihn damit vor Diebstahl zu schützen.

Funktion als Buggy

Mit dem kleinen Buggy-Rad kann der Fahrradanhänger nicht nur am Zielort als Buggy genutzt werden. Die Deichsel wird im Buggy-Modus einfach auf der anderen Seite, unter dem Anhänger eingerastet. Wer direkt als Buggy und ohne Fahrrad losfährt, lässt die Deichsel einfach zuhause.

buggyrad fahrradanhaenger

Transportmaße und Platzbedarf

Der Sportrex 1 kann entweder gerollt werden und direkt im Buggy-Modus von A nach B transportiert werden oder er wird zusammengefaltet im Kofferraum bewegt. Durch das Faltmaß von 114 x 68 x 38 cm (Herstellerangabe), ist der Transport im Kofferraum durchaus möglich (Fahrzeugabhängig).

Fazit zum Qeridoo Sportrex 1 Test

Ein Fahrradanhänger der genau das macht was er soll. Er kann ein Kind transportieren und als Buggy funktionieren. Diese beiden Funktionen werden beim Qeridoo Sportrex 1 „mitgeliefert“. Anders als beim Qeridoo Kidgoo 1 ist hier kein „Jogger-Modul“ mit dabei. Die Verarbeitung ist recht genau, das System hinter dem Qeridoo Trailer ist stimmig. Die Montage ist recht einfach, es dauert ca. 25 Minuten inklusive Auspacken aus dem Karton.

qeridoo sportrex 1

Die Verarbeitung ist auf den Punkt und die Bedienung in der Praxis ist unkompliziert und einfach. Schön wäre es, wenn eine zweite Anhängerkupplung beiliegen würde, so können beide Elternteile eine montieren. Die Federung absorbiert einige Unebenheiten der Straße und die Bremse wirkt beidseitig und gut. Optisch gibt es nur wenige und minimale Unterschiede zum Kidgoo 1 Modell. Die Federung ist eine andere, der Griff zum Schieben wird anders montiert und der Zugriff auf den Kofferraum ist etwas anders.

Das reine Eigengewicht ist bereits hinter dem Fahrrad zu merken und verändert das Fahrverhalten. Der Anhänger liegt jedoch gut auf der Straße. Insgesamt bekommt man hier einen Fahrradanhänger der bereits viel kann und mit dem Buggy-Rad einige Bedürfnisse befriedigt.

449,00 €
Stand: 15. Dezember 2019 7:11 Uhr
Jetzt auf Amazon kaufen
anzeige
Unsere Bewertung:

Dies ist ein dynamischer Beitrag der im Laufe der Zeit verändert und um weitere Erkenntnisse ergänzt werden kann.

Kennen Sie unseren Newsletter?
↙ ↘

Bleiben Sie mit dem Fahrradmagazin Newsletter informiert

Benachrichtigungen zu neuen Beiträgen, Tests & News, völlig automatisch, jederzeit wieder abbestellbar - Jetzt E-Mailadresse eintragen & bestätigen - Wir freuen uns auf Sie.

🔒 Datenschutz ist uns wichtig.