Fahrradurlaub und Fahrradtouren in Bad Zwischenahn

Rosengarten Bad Zwischenahn und altes Kurhaus

Wenn das Wetter am Wochenende in Bad Zwischenahn nichts zu wünschen übrig lässt, dann geht es mit dem Fahrrad los zur nächsten Fahrradtour. Eine dieser Fahrradtouren fand in dem schönen Kurort Bad Zwischenahn statt. Gelegen im Landkreis Ammerland, hat Bad Zwischenahn seinen Fahrradgästen und Urlaubsgästen einiges zu bieten. Ein Highlight ist das Bad Zwischenahner Meer, das sich im Zentrum des Landkreies befindet und den Mittelpunkt der Gemeinde Bad Zwischenahn bildet. Von hier aus sollte die Fahrradtour in Bad Zwischenahn auch starten.

Blick auf das Bad Zwischenahner Meer vom Kurpark aus

Los geht es beim Kurpark in Bad Zwischenahn. Wer mit dem Auto anreist und seine Fahrräder selbst mitbringt, der kann wunderbar auf einem der öffentlichen, aber kostenpflichtigen Parkplätzen in der Nähe vom Kurpark parken. Ab hier kann man das Bad Zwischenahner Meer schon sehen und kann erahnen, welche schönen Landschaften auf einen zukommen werden. Zahlreiche Fahrradstrecken führen am Meer entlang um drum herum, je nach Form und Kondition kann man sich für eine der unterschiedlichen Strecken entscheiden und diese per Beschilderung bequem und auch ohne Fahrradkarte abfahren. Auch die Ammerlandroute, eine Fahrradroute die quer durch das Ammerland geht und knapp 160 km lang ist, ist ein Teil der Fahrradwege in Bad Zwischenahn.

Rügenwalder Mühle in Bad Zwischenahn

Vom Kurpark aus geht es in Richtung Kurklinik, im Park selbst mussten wir das Fahrrad noch schieben, denn hier herrscht Fahrverbot für Radfahrer. Das ist jedoch nicht weiter schlimm, die Idylle und der Blick auf das Bad Zwischenahner Meer entschädigen jenen Kummer. An der Kurklinik und dem Kneippgarten vorbei, geht es nach einem kleinen Abstecher zur Rügenwalder Mühle mit dem Fahrrad an der Jugendherberge entlang. Die Rügenwalder Mühle wurde erst vor ein paar Jahren hier erbaut und hat bereits den Charakter eines neuen Wahrzeichens von Bad Zwischenahn.

Von hier ist es nicht mehr weit bis zum ZSK, dem Zwischenahner Segelklub. Am Hafen des ZSK angekommen, dies ist einer von drei größeren Yachthäfen, wird bereits die erste kleine Pause eingelegt. Kurz den Blick auf die Boote, das Meer und seine Skyline geworfen, geht es dann an der Minigolfanlage und dem Bad Zwischenahner Spielcasino vorbei. Wer in seinem Fahrradurlaub in Bad Zwischenahn sein Glück heraufordern möchte, der kann dies hier tun.

Abgestellte Fahrräder bei einer Pause bei der Fahrradtour

Dreibergen ist die nächste Zwischenstation

Richtig gelesen, Dreibergen, eine kleine Ortschaft der Gemeinde Bad Zwischenahn am Nordufer des Zwischenahner Meers. Von hier aus hat man einen wundervollen Blick auf den Ort und das Südufer. In etwa 3 km Entfernung kann man die Kirchturmspitze der St. Johannes Kirche und den Wasserturm von Bad Zwischenahn erkennen.

Wasserturm in Bad Zwischenahn

Eine zweite kleine Pause kann man im Fährkroog machen, ein tolles rustikales Restaurant mit Ammerländer Spezialitäten. Gut gestärkt geht es nun zum Park der Gärten in Rostrup. Natürlich findet man hier auch die typischen Rhododendren der Region. Mehr zu diesem Thema auch in dem Bericht zum Besuch im Rhodopark Bruns. Fast immer am Wasser und am Meer entlang, führen die Radwege durch Wald und Wiesen. Oft begegnet man auf den Rad- und Wanderwegen anderen Fahrradfahrern und Fußgängern. Da die Radwege durchaus auch mal etwas schmaler sind, sollte man hier immer mit dem nötigen Respekt um die Kurven fahren, um Kollisionen zu vermeiden. Sicherheit geht auch hier vor und so kann ich nur einen vernüftigen Fahrradhelm empfehlen.

Fahrradweg um das Bad Zwischenahner Meer eingezeichnet

Die Fahrradwege in und um Bad Zwischenahn

Die Fahrradwege sind alle sehr gut befestigt und ausreichend ausgeschildert. An fast jeder Kreuzung und Gabelung weisen Schilder auf den aktuellen Weg hin und geben einem die Option für eine alternative Route. Als Untergrund findet man asphaltierte Radwege und Wege mit ganz feinem Kies und Schotter /Splitt. Alle Wege sind sehr gut mit einem herkömmlichen Velo zu befahren, ein spezielles Moutainbike oder Crossrad ist nicht vonnöten. Die flache Landschaft lädt auch ältere Semester zum Urlaub und einer tollen Fahrradtour in Bad Zwischenahn ein.

Wer von weiter weg kommt, der bucht sich eines der zahlreichen Hotels und genießt direkt mehrere Tage im besinnlichen Kurort.

Fazit zu Bad Zwischenahn und dem Ammerland

Radweg auf der Straße in Bad Zwischenahn

Die gesamte Region hat so gut wie keine Steigungen und so kann es durchaus mal vorkommen, dass man 20 km zurück legt und dabei nur 2-3 Höhenmeter überwinden muss. Wer dennoch Bedenken hat, der ist mit einem Pedelec oder Elektrofahrrad gut beraten. Bad Zwischenahn und das Ammerland haben seinen Gästen einiges zu bieten. Im Landkreis verstecken sich viele weitere Attraktionen die man entdecken kann und über die wir noch berichten werden. Ein Radurlaub in dieser Region lohnt sich.

Mehr zur Region findet ihr unter:

 

Kennen Sie unseren Newsletter?
↙ ↘

Bleiben Sie mit dem Fahrradmagazin Newsletter informiert

Benachrichtigungen zu neuen Beiträgen, Tests & News, völlig automatisch, jederzeit wieder abbestellbar - Jetzt E-Mailadresse eintragen & bestätigen - Wir freuen uns auf Sie.

🔒 Datenschutz ist uns wichtig.