Messe Bremen – Draussen & PASSION Sports Convention

Bremen Messe Draussen

Rund um das Thema Draussen, Sport und natürlich auch Fahrräder ging es am 10.03 und 11.03 in Bremen auf dem Messegelände bei der „Draussen Bremen“ und „PASSION Sports Convention 2018“. In mehreren Hallen wurden Themen wie Skaten, Fliegen, Tauchen, Nachhaltigkeit, Sportzubehör, Kleidung und vor allem auch Fahrräder behandelt. Aussteller verschiedenster Bereiche haben dabei alles gegeben um den Besuchern einen lohnenswerten Aufenthalt zu bereiten.

Eindruck von der Messe

Direkt hinter dem Eingangsbereich stand eine große Skate-Anlage auf der Skateboarder ihr Können gezeigt haben. Das Publikum hatte eine Tribüne zum sitzen. In dieser Halle ging es hauptsächlich um das Thema Skaten, egal ob mit Rollschuhen, Skateboards oder mit dem Roller. Die zweite Halle bot bereits die ersten Fahrradthemen, eine BMX Anlage war Heimat für Wettbewerbe und Shows. Klettern, hüpfen und springen, so könnte man das Motto der Halle beschreiben.

In der nächsten Halle war dann unsere ungeteilte Aufmerksamkeit bei allen Ausstellern zum Thema Fahrrad. Neben dem ADFC, der Verkehrswacht oder Polizei, die nicht als Fahrradpolizei vor Ort war, gab es jede Menge Aussteller zum Thema Fahrrad und vor allem E-Bike. Der Fokus war eindeutig zu erkennen, das Pedelec ist auf dem Vormarsch. Mehr Modelle, weitere Ausführungen und weg vom Image des Rentnerfahrrads. Ob Lastenrad, Klapprad oder MTB, kaum ein Modell hatte kein Motor verbaut. Wer wollte, der konnte fast jedes Modell probefahren un

Neben Fahrradherstellern, lokalen Fahrradläden waren auch Hersteller von A wie Abus bis V wie Vaude vertreten. Abus hat sein neues elektronisches Fahrradschloss in Szene gesetzt. Ein herkömmliches Bordo 6000 mit einer Elektronik (ergibt das Abus Bordo Alarm), die Diebe mit einem 100 db lauten Alarm verschrecken sollen.

abus bordo alarm modul

Ein paar Meter weiter wurde der Fahrradanhänger „Robert“ mit Auflaufbremse vorgestellt. Um die Ecke fand man den Scuddy, ein Elektro-Scooter auf drei Rädern mit bis zu 45 km/h Spitze.

Fahrradanhänger mit Auflaufbremse

Die Messe hätte gerne größer sein dürfen, bei einem normalen Rundgang ist man innerhalb einer halben Stunde bereits an jedem stand gewesen. Wer hier und da stehen bleibt und schaut, schafft es dennoch in 2 Stunden alles zu sehen.

Youtube Kanal von Fahrradmagazin
carsten
Über carsten 66 Artikel
Ich habe mittlerweile 4 Fahrräder und kann mich von keinem trennen. Ich fahre seit 2013 aktiv Fahrrad, mein persönliches Highlight war es, 2015 mit dem Fahrrad einmal durch Deutschland zu fahren.