Messe Eurobike 2020 fällt für Endkunden aus und findet an einem neuen Termin nur für Fachhändler statt

Eurobike 2020

Friedrichshafen – Eurobike verschoben: Aufgrund der aktuellen Lage durch Covid 19 (Corona), findet die Fachmesse Eurobike erstmals ohne Kunden-Publikum statt. Erste Spekulationen zur Veränderten Eurobike bestätigen sich somit. Die Veranstaltungssperre gilt aktuell bis zum 31.08, die Eurobike würde jedoch am 02. September 2020 starten. Dieses Zeitfenster ist für eine solide Planung einfach zu kurz. Der neue Termin liegt im November und ist nur eine Fachmesse für Händler (B2B).

Neuer Termin im November als reine Händlermesse

Vom 24. bis 26. November haben Händler die Möglichkeit die Fahrräder und E-Bikes der Saison 2021 zu begutachten und sich in Friedrichshafen einen Überblick zu verschaffen.

„Wir schaffen damit eine wohl erste und einzigartige Möglichkeit, dass die Bike-Branche in einem herausfordernden Jahr international zusammenkommt, Händler-Kontakte pflegt und neue Impulse setzt“,

kündigt Klaus Wellmann, Geschäftsführer der Messe Friedrichshafen an.

Bereits im April wurde darüber spekuliert ob und wie die Messe stattfinden kann, bereits zu diesem Zeitpunkt war der Gedanke die Eurobike in diesem Jahr zur reinen B2B Messe zu machen im Hinterkopf. Verzichtet wird bei der aktuellen Ausrichtung auf die Eurobike Party sowie den Test- und Demobereich.  Der Termin am 1. September soll für ein digitales Zusammenfinden des Formates „Bike Biz Revolution – Conference for Visionaries“ genutzt werden.

Eurobike als eine der wichtigsten Messen der Radbranche

Die Eurobike ist mit einer der wichtigsten Messen in der Fahrradbranche, traditionell findet diese Fachmesse zum September statt und läutet die Vorsaison für das kommende Jahr ein. Auf der Eurobike werden neue Modelle der Hersteller aber auch Innovationen rund um das Thema Fahrrad und E-Bike vorgestellt. Neue Antriebsarten, veränderte Bauteile, die Messe wird oft als Auftakt und Präsentationsort genutzt. Auch ist für den Endkunden der Termin der Eurobike nicht unwichtig, oftmals verkaufen Händler nach diesem Termin die „alten“ Modelle mit einem Rabatt um so neue Lagerkapazitäten für die Neuankömmlinge zu schaffen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?
  So wurde dieser Beitrag bisher bewertet
Kennen Sie unseren Newsletter?
↙ ↘
Bleiben Sie mit dem Fahrradmagazin Newsletter informiert
Benachrichtigungen zu neuen Beiträgen, Tests & News, völlig automatisch, jederzeit wieder abbestellbar - Jetzt E-Mailadresse eintragen & bestätigen - Wir freuen uns auf Sie.

🔒 Datenschutz ist uns wichtig.
Carsten H.
Über den Autor Carsten H. 66 Artikel
Ich habe mittlerweile 4 Fahrräder im festen Bestand, zeitweise waren es 7 Stück. Dies war dann auch aus Platzgründen etwas viel. Ich fahre seit 2013 aktiv Fahrrad, mein persönliches Highlight war es, 2015 mit dem Fahrrad einmal durch Deutschland zu fahren. Themen der Bereiche Mainstream und Verkehr gehören zu meinem Fokus.