Fahrradfestival in Oldenburg – „Hallo Fahrrad“ am Rathausmarkt

fahrradfestival hallo fahrrad in oldenburg

Unter dem Motto „Hallo Fahrrad“ findet am 25.03.2018 das Fahrradfestival in Oldenburg auf dem Rathausmarkt statt. Nachdem der Frühling bereits kalendarisch eingezogen ist, möchte Oldenburg die Stimmung auf die diesjährige Fahrradsaison einläuten. Die Veranstaltung kombiniert sich mit einem verkaufsoffenem Sonntag in Oldenburg, sie startet um 12:00 Uhr und geht bis 18:00 Uhr. Das Oldenburger Fahrradfestival ergänzt sich dabei mit dem Schlossfloh-Flohmarkt auf dem Schlossplatz (11 Uhr bis 17 Uhr). Sein Debüt hatte das Festival im Jahr 2016.

Umfangreiches Angebot

Auf dem Festival ist einiges los, auch wenn der Markt überschaubar ist, haben sich einige Firmen aus Oldenburg und dem Umland angekündigt. Gerade das Thema E-Bike, Lastenrad und Fahrradurlaub stehen bei den Ausstellern im Fokus. Das Thema Dienstrad-Leasing für von der Oldenburger Firma „Mein Dienstrad“ (Baron Mobility Service GmbH) thematisiert.

fahrradrikscha oldenburg

Fachkundige Beratung zum Thema Fahrradzubehör, Reparaturen und Wartungen geben verschiedene Fahrradwerkstätten wie „Die Speiche“, „Vosgerau am Damm“ oder  „Tretlager Nord“. ADFC Oldenburg, Rikscha-Taxi, OLs Ausschang am Bullit Bike, Handgemachtes aus Oldenburg (Amorie) und das Kaffee-Fahrrad sind weitere Highlights am Sonntag. Insgesamt werden ca. 30 Händler, Dienstleister und Informationsanbieter vertreten sein.

coffeebike in oldenburg

Fahrradtour mit dem ADFC Oldenburg

Wer mit dem Fahrrad zur Veranstaltung fährt, hat die Möglichkeit mit dem ADFC Oldenburg eine geführte (kostenlose) 20 km oder wahlweise 30 km lange Fahrradtour zu machen. Start der Tour ist am Kasinoplatz. Eine gute Gelegenheit sich über die Diskussionen vom ADFC Landesversammlung auszutauschen, auf der auch Oberbürgermeister Jürgen Krogmann und Bern Althusmann vertreten waren.

Die Region stellt sich vor

Neben Oldenburger Unternehmen sind auch Ammerländer und Vertreter aus der Wesermarsch auf dem Oldenburger Fahrradfestival vertreten. Die Ammerland Touristik möchte vor den eigenen Toren die Region vorstellen. Auch Aussteller Externum aus Bad Zwischenahn stellt seine Fahrräder vor – Den Flyer zur Veranstaltung gibt es hier zum kostenlosen Download.

Das Fahrradfestival „Hallo Fahrrad“ ist ist gut besucht, das trockene, wenn auch nicht sonnige Wetter hat in Kombination mit dem verkaufsoffenem Sonntag.  Es gibt einige spannende Eindrücke rund um das Fahrrad zu erleben.

Bilder vom Fahrradfestival „Hallo Fahrrad“ vom Fahrradmagazin

gazelle fahrrad rot transportLiegeräderAussteller beim Hallo Fahrrad in Oldenburg

Youtube Kanal von Fahrradmagazin

Mit dem Fahrradmagazin Newsletter auf dem neusten Stand

Erhalte Benachrichtigungen über neue Artikel, völlig automatisch, jederzeit wieder abbestellbar - Jetzt E-Mailadresse eintragen.
carsten
Über carsten 66 Artikel
Ich habe mittlerweile 4 Fahrräder und kann mich von keinem trennen. Ich fahre seit 2013 aktiv Fahrrad, mein persönliches Highlight war es, 2015 mit dem Fahrrad einmal durch Deutschland zu fahren.