Polizei findet gestohlene Fahrräder in Hildesheim wieder

Polizeiauto vor Polizeikontrolle

Das sind doch mal gute Nachrichten, die Polizei Hildesheim hat durch gute Polizeiarbeit diverse Fahrräder sichergestellt. Das Diebesgut soll in den letzten 8 Wochen durch verschiedene Straftaten entwendet worden sein. Der Kreis beschränkt sich dabei wohl auf Hildesheim. Einige Fahrräder konnten bereits an die rechtmäßigen Besitzer übergeben werden, bei anderen Modelle wird der Eigentümer noch gesucht.

Unter der Telefonnummer: 05121/939368 können sich Zeugen oder die Eigentümer zwischen 09:00 Uhr und 12 Uhr bei der Polizei Hildesheim melden. Wer sein Fahrrad auf den Bildern erkennt, sollte dies direkt bei der Polizei melden und im Anschluss das Fahrrad registrieren. So kann bei einem erneuten Diebstahl die Zuordnung wesentlich einfacher und schneller ablaufen, so die Polizei Hildesheim. Sichern Sie Ihr Fahrrad in der Zukunft mit einem guten Fahrradschloss.

Mehr dazu unter:
Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle
Kristin Schuster
Telefon: 05121/939104

Quelle: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/57621/3513542

Kennen Sie unseren Newsletter?
↙ ↘

Bleiben Sie mit dem Fahrradmagazin Newsletter informiert

Benachrichtigungen zu neuen Beiträgen, Tests & News, völlig automatisch, jederzeit wieder abbestellbar - Jetzt E-Mailadresse eintragen & bestätigen - Wir freuen uns auf Sie.

🔒 Datenschutz ist uns wichtig.
carsten
Über carsten 68 Artikel
Ich habe mittlerweile 4 Fahrräder und kann mich von keinem trennen. Ich fahre seit 2013 aktiv Fahrrad, mein persönliches Highlight war es, 2015 mit dem Fahrrad einmal durch Deutschland zu fahren.